Archiv 2007

Hier finden Sie alles zum Jahr 2007 der Feuerwehr und den Abenteuern in Rot...

Begeisterte Zuhörer in Mosbach

Die Vortragsveranstaltung des Kreisfeuerwehrverbandes im Rahmen des Jahres der Feuerwehr "Abenteuer in Rot" war für alle Teilnehmer eine sinnvolle Weiterbildung.

Rund 130 Führungskräfte aus den Reihen von Feuerwehr, Politik, Polizei, DLRG und anderer Organisationen lauschten am Samstag, 08.09., vier Referenten zu aktuellen Themen des Rettungswesens.

Weiterlesen...
 
Vortragsveranstaltung

Im Juli 2007 wurde u.a. alle Feuerwehrkommandanten sowie Abteilungskommandanten zur Vortragsveranstaltung am 08.09.2007 in Mosbach
eingeladen. Wir wollten mit dieser persönlichen Einladung zunächst allen zuvorgenannten die Möglichkeit bieten an diesem Event mit vier hochkarätigen Referenten teilzunehmen.

Näheres über die Referenten und Themen finden Sie hier .

Nach Anmeldeschluss sind noch Plätze frei. Daher bieten wir weiteren interessierten Personen aus dem Bereich der Hilfsorganisationen sowei Personen, welche beruflich in das Thema Feuerwehr involviert sind (z. B. Tätigkeit im Bereich Brandschutz), die Möglichkeit an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Die Vortragsveranstaltung beginnt am 08.09.2007 um 08.45 Uhr im Mosbacher Feuerwehrgerätehaus. Sofern Sie noch nicht angemeldet sind, können Sie sich per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder über dieses Formular anmelden. Selbstverständlich sind auch Anmeldungen per Post möglich. Unter dem folgenden Link finden Sie eine PDF-Datei mit dem Anmeldeformular.

Einladung zur Vortragsveranstaltung am 08.09.07

Bitte teilen Sie uns dabei Ihren Namen und Ihre Organisation mit, damit wir gewissenhaft Doppelbuchungen ausschließen können. Entscheidend ob wir Ihre Anmeldung berücksichtigen können, ist der Eingang per email. Wir teilen Ihnen dann mit, ob noch Plätze frei sind. Um keine Plätze ungenutzt zu lassen, bitten wir um verbindliche Anfragen bzw. Anmeldungen.

Insbesondere bitten wir alle persönlich eingeladenen Personen, welche bisher weder abgesagt noch zugesagt haben um eine verbindliche Rückmeldung, damit wir genau wissen, wieviele Plätze noch an andere interessierte Personen vergeben werden können!

 
Einladung zur Vortragsveranstaltung am 08.09.07

Feuerwehren haben Einladung zur Vortragsveranstaltung erhalten

Vor wenigen Tagen haben alle Abteilungsfeuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis die Einladung zur Vortragsveranstaltung am 8. September 2007 in Mosbach erhalten. Teilnehmen können aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl pro Abteilungsfeuerwehr jeweils ein Vertreter. Wenn danach noch Plätze frei sein sollten, werden wir hier darüber berichten. Somit ist es unbedingt erforderlich, dass allle freien bzw. nicht benötigten Plätze beim Kreisfeuerwehrverband gemeldet werden, um diese dann an interessierte Feuerwehrmitglieder weitergeben zu können. Anmeldeanschluss ist der 17.08.2007.

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte der Anlage.

pdf Einladung zur Vortragsveranstaltung 477.09 Kb

 
30. Zeltlager
KreisjugendzeltlagerEin kleines Jubiläum stand den Jugendfeuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises ins Haus. Zum 30. Mal fuhren die Jugendlichen ins Zeltlager. In diesem Jahr trafen sich vom 20.-22.07. über 400 Jugendliche am Sportplatz in Auerbach, um neue Freundschaften mit anderen Jugendlichen zu knüpfen, interessante Spiele zu spielen und einfach Spaß zu haben.

Nach einem heftigen Gewitter am Freitagnachmittag reisten die Jugendlichen mit ihren Betreuern an und machten sich an den Aufbau Ihrer Zelte, in denen sie bis zum Sonntag nächtigten und dem Regen des Wochenendes entflohen.

WEITERLESEN BEI www.jugendfeuerwehr-nok.de

 
16 Mannschaften mit viel Spaß

Im Rahmen der Aktion "Abenteuer in Rot " spielten die Jugendfeuerwehren der Region Rhein-Neckar-Odenwald SMOVE in Buchen

Den Beginn machten am Morgen nach einer kurzen Begrüßung durch den Bürgermeister der Stadt Buchen, Roland Burger, die Promis. Beim Eröffnungspiel gewannen Kreisbrandmeister Rainer Dietz, Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzender Andreas Hollerbach und Bürgermeister der Stadt Osterburken Jürgen Galm gegen die Kreisjugendfeuerwehrwarte Nikolaus Klasan (Neckar-Odenwald-Kreis), Sandro Emde (Rhein-Neckar-Kreis) und Andreas Ritter (Mannheim) mit 10:2

 

Weiterlesen...
 
Streetball und Spaß pur!

SMOVES MOVE steht für Streetball und Spaß pur! 12 Streetballturniere am gleichen Tag – verteilt über ganz Baden-Württemberg – sorgen am 14.07.2007 bei den Jugendfeuerwehren des Landes für Spaß und Bewegung - auch in Buchen treten die Jugendfeuerwehren aus 4 Land- bzw. Stadtkreisen an. Im Rahmen des Jahres der Feuerwehren wetteifern im Neckar-Odenwald-Kreis mehr als 30 Mannschaften in zwei Altersgruppen um den Regionalsieg.

Zu viel ungesundes Essen, Übergewicht, zu wenig Bewegung und immer weniger persönliche Kommunikation greifen in Deutschland um sich. Deshalb wird es immer wichtiger, vor allem Jugendlichen ein gesundes und sportliches Leben näher zu bringen. Um dem allgemeinen Trend entgegen zu wirken, hat sich die Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg das Ziel gesetzt, die Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg fit zu machen.

In ganz Baden-Württemberg beschäftigen sich mehr als 19.000 Jugendliche seit Ende 2006 mit dem Thema Streetball. Vielerorts wird im Moment trainiert und die Jugendlichen machen sich fit für die Anforderungen im aktiven Dienst.

Weiterlesen...
 
Abenteuer in Rot erlebt

Die Aktion "Abenteuer in Rot" konnte viele Besucher anlocken und so die Buchener Innenstadt mit Leben füllen. Für alle interessierten Besucher standen unzählige Attraktionen und Informationsmöglichkeiten in der gesamten Innenstadt vom neuen Rathaus bis zum Zunfthaus bereit.

Rundschau

Weiterlesen...
 
Der Rock'n'Roll lebt

Am 23.06. brachte Buddy Caine mit seiner Band die Frankenlandhalle in Buchen zum Beben.

Die Show-Band machte Stimmung und der bekannte Magier Florian Zimmer aus Ulm vollführte wahre Kunststücke mit Karten und anderen Kleinigkeiten, um die verblüfften Zuschauer immer wieder vor neue Rätsel zu stellen.

Weiterlesen...
 
Bei Nässe bestanden

Mit der Abnahme von zwei wichtigen Wettbewerben, dem Leistungsabzeichen sowie der Jugendflamme Stufe III für Jugendfeuerwehren und die aktiven Mannschaften starteten die Feuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises bereits am Samstag ihr "Abenteuer in Rot".

Die Teilnehmer zeigten dabei zahlreichen Schaulustigen in der Innenstadt und auf dem Musterplatz ihr Können.

Weiterlesen...
 
Abenteuer in Rot

Lageplan Die ganze Buchener Innenstadt wird am Sonntag, 24. Juni 2007 in ein Meer aus roten Autos getaucht sein. Der kommende Sonntag zählt mit großer Wahrscheinlichkeit zu den Höhepunkten des Jahres der Feuerwehren. Die Feuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises präsentieren sich und ihre Arbeit der Bevölkerung. Am Samstag, 23.06.07, ab 10 Uhr zeigen die Feuerwehren und Jugendfeuerwehren bei der Abnahme des Leistungsabzeichens und der Jugendflamme Stufe III in der Innenstadt und auf dem Musterplatz  ihr Können. Am Abend lädt der Kreisfeuerwehrverband ab 20 Uhr in die Frankenlandhalle zum Rock‘n‘Roll-Abend mit der „Buddy Caine Band“ ein. Am Sonntag, 24.06.07,  gibt es ab 13 Uhr für die gesamte Bevölkerung - egal ob Mann oder Frau, ob jung oder alt - in der Innenstadt Buchens einige Abenteuer in Rot zu erleben.

pdf Erfahren Sie alles aus unserem Lageplan: was, wann und wo? 811.48 Kb

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017